Schatzkiste der Hafengeschichte

Die neuen Werbemittel 2017 für das Hafenmuseum Hamburg sind frisch aus der Druckerei angelandet. Programm-Flyer, Plakate und große CityLights für die Stadtinformationsanlagen werden in den nächsten Tagen sichtbar den Weg in die Öffentlichkeit finden.

Auch in diesem Jahr wieder schmückt das KeyVisual des Museums eine Fotografie aus den 1980er Jahren von Thomas Hampel. Die Aufnahme entstand 1984 im Indiahafen (Afrikakai, Schuppen 55/56) und zeigt den HHLA-Schwimmkran III in Aktion. Im Hintergrund ist der Michel und der Fernsehturm zu sehen.

Das Hafenmuseum präsentiert eine einmalige Sammlung zum Güterumschlag im Hamburger Hafen, Hamburger Schiffbau sowie zur Schifffahrt auf der Elbe und im Hafen. Wer Geschichte und Entwicklung des Hamburger Hafens hautnah erleben möchte, ist im Hafenmuseum Hamburg an der 50er Strecke genau richtig.

Saisonstart im Hafenmuseum am Sonntag, 2. April 2017, 11 Uhr

Zurück